Projektpartner:

Projektträger:

ecl@ss für den Mittelstand

eCl@ss ist ein international ausgerichteter Standard zur Klassifizierung und Beschreibung von Produkten (Materialien und Dienstleistungen), der in Deutschland entwickelt wurde und seit dem Jahr 2000 von eCl@ss e.V. getragen und weiterentwickelt wird.

Schwerpunkt im Projekt "eCl@ss für den Mittelstand" war in Phase I (2004 - 2007) die Erweiterung dieses Standards unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen des Mittelstandes und die Harmonisierung mit dem Branchenstandard bau:class sowie die Steigerung des Einsatzes in der Zielgruppe KMU.

In der Phase II (2008 - 2010) sind Hauptziele des Projektes:

  • Forcierung des permanenten Ausbaus von eCl@ss um zusätzliche Anforderungen aus der Zielgruppe KMU durch Aufbau des eCl@ss-Service-Portals
  • weitere Beschleunigung der betrieblichen Anwendung von eCl@ss in KMU, z.B. durch Einstiegsberatungen
  • Harmonisierung mit den bestehenden Branchenstandards ETIM, proficl@ss und PRO-LIST®INTERNATIONAL
  • Branchenübergreifender und marktgerechter Ausbau der Klassifikation ·


Weitere Informationen unter www.eclass.de

Kontakt

Günter Blochmann
RKW Kompetenzzentrum
Tel.: 06196 495-3502
Fax: 06196 495-4990
blochmann(at)rkw.de

Aktuelles

Wettbewerb Auf IT gebaut

Downloads